Anmeldung für die 5. Klasse vom 01.03.2021 bis zum 05.03.2021

In diesem Schuljahr erfolgt pandemiebedingt die Anmeldung für die fünften Klassen unter besonderen Bedingungen:

Anmeldung bei einer uneingeschränkten Gymnasialempfehlung

Bei einer uneingeschränkten Gymnasialempfehlung erfolgt die Anmeldung Ihres Kindes ausschließlich auf dem Postweg oder durch Einwurf in unseren Schulbriefkasten am Schultor. Eine persönliche Abgabe im Sekretariat ist aus Infektionsschutzgründen in diesem Jahr leider nicht möglich.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Anmeldung spätestens am 05.03.2021 in unserer Schule vorliegen muss!

Sie erhalten ab dem 01.03.2021 eine kurze Eingangsbestätigung an die Mailadresse, die auf dem Anmeldebogen verzeichnet ist.

Anmeldung bei einer eingeschränkten Gymnasial-/Real- oder Hauptschulempfehlung:

Familien mit Schülerinnen und Schülern, die KEINE uneingeschränkte Gymnasialempfehlung erhalten haben, vereinbaren bitte vor dem oben genannten Anmeldezeitraum telefonisch über das Sekretariat (Tel.: 0221-22139310) einen verbindlichen Beratungstermin.

Vor der Anmeldung Ihres Kindes führen wir mit Ihnen und Ihrem Kind ein verpflichtendes Beratungsgespräch durch. Dieses erfolgt per Videokonferenz. Ohne ein Beratungsgespräch kann im Fall einer eingeschränkten Gymnasial- / Real- oder Hauptschulempfehlung keine Anmeldung vorgenommen werden.

Benötigte Unterlagen:

  • Anmeldeformulare (4-fach- alle Seiten!) der Stadt Köln im Original (wurden Ihnen mit dem Zeugnis von der Grundschule ausgehändigt)
  • Aktuelles Halbjahreszeugnis als Kopie (Klasse 4, 1. Halbjahr)
  • Ausgefüllter Anmeldebogen des Erich Kästner-Gymnasiums mit der Unterschrift aller Erziehungsberechtigten


Die Reihenfolge des Posteingangs ist für die Schulplatzvergabe nicht relevant!