Köln, den 17.09.2020


Liebe Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen am Erich Kästner-Gymnasium,


in einem umfassenden Gesprächsprozess an unserem Gymnasium unter Beteiligung aller Gremien (Schulpflegschaft, Lehrerkonferenz, Lehrerrat, Schülervertretung und Schulkonferenz) formulieren wir an die Schulgemeinschaft folgendes Anliegen:


Obwohl das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung seit dem 01.09.2020 in Nordrhein-Westfalen für den Unterricht nicht mehr vorgeschrieben ist, bitten wir die gesamte Schulgemeinschaft darum, die Mund-Nasen-Bedeckung auch während des Unterrichts am Sitzplatz zu tragen. Es dient dem Schutz aller, aber auch in besonderer Weise den Menschen, die zu Risikogruppen gehören oder deren Angehörige.


Es ist uns wichtig ausdrücklich zu betonen, dass wir das Prinzip der Freiwilligkeit zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung respektieren.


Von unserer Bitte unbenommen bleibt die Verpflichtung zum Tragen der MNB im gesamten Schulgebäude.


Wir hoffen sehr auf die Unterstützung möglichst vieler Mitglieder unserer Schulgemeinschaft die MNB, auch während des Unterrichts am Sitzplatz zu tragen.


Mit freundlichen Grüßen


Ursula Borstell/Dr. Norman Mellein (Schulleitung)
Christiane Pohl/Tülay Kaya (Schulpflegschaftsvorsitzende)
Aylin Furtana/Karl Bagel/Lennart Litz (Schülersprecher)
Fabian Rodenbach/Angela Knabe (Lehrerrat)