Me­tho­den­trai­ning

Nach dem Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium erleichtert das Methodentraining (vollständiges Konzept zum Methodentraining) die Umstellung und die Bewältigung der neuen Anforderungen, wie sie sich aus dem Fachunterricht ergeben. Das Methodentraining wird als Fach einstündig in Klasse 5 über das gesamte Schuljahr erteilt und im Fachunterricht der Klassen 8 und 9 vertieft. Elementare Lern- und Arbeitstechniken im Bereich der Eigenorganisation des Lernprozesses (Heftführung, Hausaufgaben, Fragen der Zeiteinteilung, Vorbereitung von Klassenarbeiten, Bearbeiten von Texten, Vokabeltraining usw.) werden systematisch und altersgemäß geschult.