Der Förder­ver­ein

Gemeinsam für das EKG

Unsere Ziele

Der Förderverein am Erich Kästner-Gymnasium unterstützt die Schule bei vielfältigen Neuanschaffungen. Neben der ideellen Unterstützung will der Förderverein durch finanzielle Hilfen unterschiedliche Projekte für Unterricht und Schulleben fördern. Durch die unterschiedlichen Unterstützungsangebote des Fördervereins soll das schulische Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt werden.

Unsere Mitglieder

Ungefähr 45% der Elterschaft sind Mitglieder im Förderverein. Die Einnahmen aus den Beiträgen, Spenden und weitere projektbezogene Mittel ermöglichen dem Förderverein umfangreiche Projekte in der Schule zu schultern:

Der Förderverein hat im Jahr 2015 der Schule ein neues Active Board gespendet. Zurzeit können unsere Schülerinnen und Schüler an drei digitalen Boards in der Schule arbeiten.

Unsere Aktivitäten

  • Unterstützung bei der Durchführung von Wettbewerben und der Begabtenförderung ( Sprachfzertifikate, Lesewettbewerb, Köln Derby, Mathematik-Olympiade)
  • Multimediaelemente für die Technik AG (Beschallungs- und Lichtanlagen, Bühnenelemente)
  • Bücherkauf für die Schülerbibliothek
  • Finanzierung von Lesungen (z.B. durch Mitgliedschaft im Friedrich-Boedecker-Kreis)
  • Finanzielle Unterstützung der Karnevals-AG bei den Schull- und Veedelszööch, bei Theaterinszenierungen, Kunstausstellungen und Konzerten
  • Organisation der Cafeteria beim Tag der Offenen Tür und des Getränkeausschanks am Schulfest
  • Vielfältige Anschaffungen im digitalen Bereich (Active Boards, Laptops, Beamer, Bildschirme, Bestuhlung für den Cyber Room usw.,)
  • Unterstützung des Lego Mindstorm Projects

Nur wenn alle mitmachen, sind und bleiben wir stark!

Der Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Finanzen von einem ehrenamtlichen Vorstand verwaltet werden (s. Box rechts). Durch die Gemeinnützigkeit und das ehrenamtliche Engagement sind wir in der Lage, steuerfrei Spenden zu sammeln. Der Vorstand trifft sich zwei bis dreimal jährlich (s. Terminkalender). Die Mitgliederversammlung findet einmal im Jahr (i.d.R. im März) statt. Hierzu werden Einladungen an die Mitglieder versandt.